Warum Suchmaschinenoptimierung?

Warum Suchmaschinen-
optimierung?

... weil's funktioniert!

Das beste Design mit innovativster Technologie im Hintergrund bringt Ihnen nichts, wenn niemand auf Ihre Internetseite aufmerksam wird.

Aber wie genau erreichen Sie, dass potenzielle Kunden auf Ihre Homepage gelangen? Immerhin interessiert es am Ende vom Tag doch niemanden, wie viele Klicks über Ihre Seite generiert wurden. Viel interessanter ist doch, ob Ihr Angebot auch der richtigen Zielgruppe angezeigt wurde.

Wichtig sind nicht viele Besucher, sondern die richtigen!

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Grob lässt sich sagen, dass Suchmaschinenoptimierung (kurz auch SEO = Search Engine Optimization) ihre Webseite so verbessert, dass diese im Ranking von Suchmaschinen (z.B. Google oder Bing) nach oben klettert.

Im Umkehrschluss sorgt ein gutes SEO für mehr Kunden Ihrer Zielgruppe und erhöht so den Umsatz.
Der Erfolg von Suchmaschinenoptimierungen ist tatsächlich messbar. Neben offizieller Kennzahlen lässt sich durch etliche Tools auswerten, welche Stellschrauben Ihrer Unternehmung in die richtige Richtung verhelfen: und zwar im Idealfall auf die erste Seite der Google-Suchergebnisse. 

Denn sind wir mal ehrlich: Wer blättert schon auf Seite 2, wenn er etwas sucht?

Onpage & Offpage optimierung

Suchmaschinenoptimierung kurz erklärt

Onpage:

Eine solide Seitenstruktur reicht nicht aus, um der Mutter aller Suchmaschinen zu gefallen.
Wichtig sind unter anderem guter Inhalt (Content), die Nutzung von passgenauen Schlüsselwörtern (Keywords) und die ideale Darstellung Ihres Angebots.
Zudem ist ein Blick „hinter die Kulissen“ wichtig: Gibt es überflüssige Indexseiten oder sonstige Stolpersteine, die das Ranking ausbremsen?

Offpage:

Bleibt die eigene Internetseite bei der Suchmaschinenoptimierung unberührt, so spricht man von „offpage“-Kriterien. Zu diesen gehören können u.a. Backlinks, Erwähnungen Ihrer Webseite auf anderen (themenrelevanten) Internetseiten, Pressemeldungen von Onlineportalen oder Foreneinträge mit Verweis auf Ihre Internetpräsenz.

Der Ablauf

1. Bestandsaufnahme

Wo steht Ihre Internetseite aktuell? Welche Maßnahmen an der Webseite selbst (onpage) sollten ergriffen werden, damit weitere Schritte auch ihre volle Wirkung entfalten? Ihre Homepage bildet den Ausgangspunkt für alle Arbeiten und wird im ersten Step auf Herz und Nieren geprüft.

2. Analyse der Zielgruppen

Was geben Kunden ein, die Ihr Angebot erwerben möchten? Welche Anliegen und Probleme haben Ihre Kunden? Wo befindet sich Ihre Zielgruppe und wie verhält sie sich? Gibt es signifikante Schlüsselwörter?

3. Planung und Durchführung

Auf Grundlage Ihrer Unternehmensausrichtung planen wir die individuelle Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite. Gerade die Form Ihrer Webpräsenz (Unternehmensseite, Blog, Onlineshop etc.) beeinflusst die Wahl der Mittel zur Suchmaschinenoptimierung.

4. Report

Sie lehnen sich zurück und lassen uns die Sichtbarkeit Ihrer Internetpräsenz steigern.
Regelmäßig besprechen wir uns über weitere Möglichkeiten, errungene Erfolge und geplante Meilensteine.