Die Google SEO-Richtlinien oder auch Webmaster guidlines sind Leitlinien, die von Google bereitgestellt werden, um Webseiten-Betreibern zu helfen, ihre Websites für die Suchmaschine optimieren zu können. Die Richtlinien beschreiben die Faktoren, die Google bei der Bewertung von Websites berücksichtigt und geben Empfehlungen darüber, wie Webseiten-Betreiber ihre Websites für die Suchmaschine optimieren können.

Einige der wichtigsten Faktoren, die in den Google SEO-Richtlinien erwähnt werden, sind:

Es ist wichtig zu beachten, dass die Google SEO-Richtlinien sich immer wieder ändern können und dass es keine Garantie dafür gibt, dass eine Website, die die Richtlinien befolgt, auf der ersten Seite der Suchergebnisse erscheinen wird. Dennoch können die Richtlinien als Leitfaden dienen, um die Chancen einer Website zu erhöhen in den Suchergebnissen oben zu stehen.

Hier zum weiteren Lesen die Google SEO Richtlinien direkt verlinkt.